Der Umwelt zuliebe

Produktions - Abfälle aus der Industrie werden nicht wie üblich der thermischen Entsorgung zugeführt, sondern aufbereitet und als Recyclingware der Wiederverwendung zugeführt. Für eine nachhaltige Umwelt.

 

Philosophie

Wertvolle Rohstoffe nicht einfach zu entsorgen, sondern einer sinnvollen Wiederverwertung zuzuführen, um Ressourcen zu schonen und unseren Kindern eine lebenswerte Umwelt zu erhalten, das ist unsere Philosophie.

Recyclingkonzept

Verbundmaterialien werden nach modernsten Standards aufbereitet und wiederverwertet

Unsere Leistungen

  • Erstellung eines Recycling- und Entsorgungskonzeptes
  • Materialanalyse im eigenen Labor
  • Demontage, Sortierung, Schreddern, Mahlen, Metallseparierung der angelieferten Kunststoffteile
  • Sortenreine Vermahlung und Herstellung hochwertiger Mahlgüter
  • Genügend Kapazitäten auch für große Chargen
  • Damit werden alle Anforderungen der Compoundeure erfüllt

Dokumentation

Die Nachverfolgbarkeit unserer Mahlgüter ist vom Wareneingang bis zum Versand durch unser internes Kontrollsystem lückenlos gewährleistet

Qualitätsstandard

  • Sortenreines Erfassen bereits ab Anfallstelle durch eigene logistische Unterstützung
  • Lückenlose Dokumentation von der Anlieferung bis zum Endprodukt
  • Höchster Reinheitsgrad durch Metallabscheidung

Granulate

Hochwertigste, homogene Granulate als Ausgangsstoff für neue Spitzenprodukte

Kontrollierte Abläufe

  • Aus „Alt“ mach „Neu“
  • Sortenreiner Abfall und Produktionsüberschuss als Ausgangsmaterial für neue Produkte durch Regranulierung
  • Genügend Kapazität auch für große Chargen
  • Reinste Regranulate, frei von Verunreinigungen, sind das Ergebnis eines exakt gesteuerten und überwachten Produktionsablaufs
  • Hochwertige Kunststoffe, für die Industrie mit spezifischen Anforderungen, setzen höchsten Qualitätsstandard beim Ausgangsprodukt voraus. Auch spezielle Rezepturen, die in Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitet werden, können somit realisiert werden.
  • Die Produktions - Prozesskette ist entscheidend für die Qualität des neuen Werkstoffs
  • Diese Prozesse werden in sorgfältig ausgewählten Partnerbetrieben sichergestellt

Kontakt

RDG-Plast GmbH

 Gewerbepark Gimpling 27
A 4961 Mühlheim am Inn
Tel: +43 7723 44 11 3
FAX +43 7723 41 12 7
office@rdg-gruppe.com

Rechnungsadresse
invoice@rdg-gruppe.com

p50

Franz Kobleder

Geschäftsführer

franz.kobleder@rdg-gruppe.com
+43 676 657 60 79
+43 7723 44 11 3 18

p20

Markus Zwingler

Vertrieb

markus.zwingler@rdg-gruppe.com
+43 664 750 34 100
+43 7723 44 11 3 13

p70

Johann Leitner

Vertrieb

johann.leitner@rdg-gruppe.com
+43 664 230 34 66
+43 7723 44 11 3 17

p60

Gottfried Zwingler

Produktion

gottfried.zwingler@rdg-gruppe.com
+43 676 91 64 775
+43 7723 44 11 3 14

p10

Simone Karrer

Verwaltung

simone.karrer@rdg-gruppe.com
+43 7723 44 11 3 11